Liebe Patientinnen und Patienten,

gerne würden wir Sie Alle schnellstmöglichst impfen.

Leider sind unsere Wartelisten momentan so lang, das wir keine weiteren Impfwünsche berücksichtigen können.

Bitte sehen Sie derzeit von weiteren Anfragen ab und nehmen in ca 4 Wochen erneut mit uns Kontakt auf.

Sollten Sie bereits einen Impfcode erhalten haben, möchten wir Sie dringend um Vereinbarung eines Impftermines in einem Impfzentrum bitten.

bei Krankheitszeichen wie Husten, Hals-/Kopfschmerzen, Fieber und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus(SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:

Bleiben Sie zuhause und wenden sich telefonisch oder per e-Mail an uns oder kontaktieren Sie die Hotline der Senatsverwaltung unter 030-90282828 oder die KV unter 116117.

Wir sind bemüht, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Bitte achten Sie auf die empfohlenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Wir möchten hier auf die vom Robert Koch Institut veröffentlichten Testkriterien verweisen.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Teststrategie/Testkriterien_Herbst_Winter.html

Sprechzeiten

Montag + Mittwoch
9.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 17.30 Uhr

Dienstag + Donnerstag
9.00 – 14.30 Uhr

Freitag
9.00 – 11.30 Uhr